•  
  •  


Für Interessierte bieten wir im Frühling (Mai und Juni) gerne ornithologische Führungen an.
Als dipl. Feldornithologe und Exkursionsleiter SVS habe ich schon so manchen Streifzug im Tal unternommen. 
Gerne führe ich Sie an die guten Plätzchen, wo sich Braunkehlchen, Wendehals und Neuntöter guten Morgen sagen. 

der Fichtenkreuzschnabel ist nicht nur im Nationalpark, sondern auch im Tal zu beobachten

Rauhfusskauz
Buntspecht

Hier in der Val Müstair lassen sich während des Jahres über 100 verschiedene Vogelarten beobachten, unter diesen viele sogenannte "Bioindikatoren". Diese Indikatoren-Vögel weisen auf eine intakte Natur mit extensiver Landwirtschaft und Kleinstrukturen hin.


Biosfera-Exkursions-Tarife (massgeschneidert auf Sie, inkl. Vorbereitung, exkl. Transportkosten):


2 Stunden CHF 150.--

3 Stunden CHF 175.--

4 Stunden CHF 200.--

Tagesexkursion CHF 380.--